Silberer Schlössl – Der imposanteste Bau am Semmering

  |     |   955,00m²    |  

Ein wundervolles geschichtsträchtiges Schloss. Das Silberer Schlössl thront hoch am Semmering zwischen den berühmten historischen Hotelgebäuden “Panhans” und “Südbahnhotel”.

Das Schloss ist bereits von der Passstraße aus, von Weitem zu sehen.

 Auf einem Hügel, mit fantastischem Panoramablick liegt das Schlössl. Eine im Schlossturm integrierte Wendeltreppe mit Aussichtsplattformen in alle Himmelsrichtungen trägt das ihre  dazu bei.

Das Schloss selbst wurde im Jahr 1895 von Herrn Silberer errichtet.

Viktor Silberer war einer der schillerndsten Persönlichkeiten der Wiener Gründerzeit ( 1846 -1924 ). Man nannte ihn die Wiener Verkörperung des “amerikanischen self made millionaires”.

Silberer gründete die wohl wichtigste Sportzeitung der Monarchie. Eine besondere Leidenschaft war der Pferdesport.

Sein großes Engagement galt aber dem “Hoch Wien” – dem Semmering – welcher ab 1880 als Sommerfrischeort für das elegante Wiener Großbürgertum diente.

 

Das malerische Schloß mit seinen reichgegliederten Türmchen, Spitzbogenfenstern und Erkern ist eines der Wahrzeichen am Semmering und in der Region und ist dennoch nur ca 1 Autostunde von Wien entfernt.

Für die Aussenfassade des Schlössls wurde der Einfluss des Schlosses Neuschwanstein konstatiert. In den Detailformen weicht es allerdings zunehmend ab. Dennoch zählt diese Immobilie zu eine der interessantesten späthistorischen Objekte in Österreich. 

 

Über den Eingang gelangt man ins Vestibül. Links erblickt man sogleich eine wundervolles Glasgemälde von Rudolf Geyling ( Wiener Maler 1839 ). Der heilige Victor Maurus.

Im Mittelpunkt die einzigartige Marmortreppe mit schmiedeeisenem Geländer überzogen im Eicheldekor und einem weiblichen Drachen zum Abschluß. Die Fruchtbarkeit symbolisierend. Generell spielt die Symbolik am Schlössl eine zentrale Rolle.m

Zentral gelangen Sie in alle Räume auf jeder Etage.Das Highlight der Vielzahl an prunkvollen Räumen bildet ohne Zweifel die Beletage mit ihrem großen Saal.

Eine wuchtige imposante Kassettendecke, ein altdeutscher Kachelofen mit einer Büste eines renaissancezeitlichen Patriziers und zwei dominaten Säulen, welche den Turm vom Saal abteilen und auf gekonnter Weise auch wieder integrieren.

Über eine weitere Treppe gelangen Sie in die oberen Etagen wo verschiedenste Räume, Gästezimmer, usw gelegen sind.

 

Extrem eindrucksvoll präsentiert sich eine aus Holz im Turm integrierte Aussichtsplattform, welche über eine schmale Wendeltreppe erreicht wird und einen ausblick in alle Himmelsrichtungen gewährt. Einfach unglaublich!

 

Der derzeitige Eigentümer hat das Schlössl aufwendigst saniert. So wurden das gesamte Dach sowie die Dachrinnen und alle notwendigen Spänglerarbeiten erneuert und durchgeführt.

Die Heizung ist absolut neuwertig und gewartet.

 

Die Wohnfläche beträgt rund 955 qm.

Die Grundstücksfläche in etwa 50.000 qm.

 

Bei näherem Interesse übermitteln wir gerne ein ausführliches Expose mit Fotos, Plänen und detailinformationen.

Das Silberer Schlössl bildet den Höhepunkt der späthistorischen Wiener Architektur.

Lassen Sie sich verzaubern.

 

Schloss im Herzen des Semmering

Angebots-ID: 13510
Wohnfläche: 955,00 m²
Grundstücksfläche: 50.000,00 m²
Zusatzinformation zur Lage:Semmering - Panhans
Bodenbelag:Fliesen, Stein, Parkett, Marmor
Bauweise:massiv
Personenaufzugals Ferienimmobilie nutzbar

2680 Semmering
Österreich